Allgemeine Geschäftsbedingungen

Koperte – Notizbücher für Charaktere

von Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation, Werner Stock, Triftweg 55, 33106 Paderborn, nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
(2) Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die das Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden i. S. d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
(3) Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor diesen AGB.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation der Waren auf der Webseite des Verkäufers stellt kein Angebot im Rechtssinne dar, sondern lediglich eine Aufforderung an den Kunden, ein Angebot im Rechtssinne abzugeben.
(2) Die Bestellung durch den Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte/n Ware/n dar.
(3) Der Verkäufer wird den Zugang der Bestellung des Kunden unverzüglich mit einer Auftragsbestätigung per Email bestätigen. Hierdurch kommt der Kaufvertrag zustande.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

(1) Sämtliche Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 4 Preise

(1) Der angegebene Kaufpreis ist bindend. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Die beim Versand zusätzlich anfallenden Versandkosten betragen pauschal 3,90 Euro, wenn der Kaufpreis der bestellten Waren unter 50,00 Euro beträgt. Ansonsten fallen keine Versandkosten an. Kosten für Verpackung sind in den Versandkosten bereits enthalten.
(2) Der Kunde verpflichtet sich, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung per Email bzw. der Rechnung den Gesamtpreis zu zahlen.

§ 5 Zahlungsmöglichkeiten

Die Kunden können den Kaufpreis per Vorkasse, Nachnahme oder in Einzelfällen per Rechnung leisten. Der Verkäufer behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Zahlung per Nachnahme zahlt der Kunde direkt beim Versandunternehmen. Es fallen hier zusätzliche Nachnahmekosten i. H. v. 2,00 Euro an.

§ 6 Versand

Der Verkäufer versendet die Ware bei Zahlung per Vorkasse innerhalb von 2 - 5 Werktagen nachdem der Rechnungsbetrag vollständig dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben ist. Bei Zahlung per Nachnahme oder Rechnung erfolgt der Versand innerhalb von 2 - 5 Werktagen nach Vertragsschluss.

§ 7 Widerrufsrecht

für Verbraucher Verbraucher können ihre Vertragserklärung unter folgenden Voraussetzungen widerrufen: Siehe rechte Spalte.